Filmerstellung - Aller Anfang ist schwer?

Sie möchten einen Film drehen, wissen allerdings (noch) nicht genau, wie das funktioniert?
Kein Problem. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir begleiten Sie durch die einzelnen Phasen der Filmerstellung!

PreProduction

Die Phase der PreProduction ist die Phase der Vorbereitungen und Planungen.

In der PreProduction treffen wir uns.  Wir setzen uns zusammen und schauen, welche Ziele und Wünsche sie haben. Soll es ein Image-, Werbe- oder Kurzfilm, ein journalistischer Beitrag oder ein virales Marketingvideo für Internetplattformen werden? 

Welche Zielgruppe soll der Film ansprechen? Welche Sehgewohnheiten hat diese Zielgruppe? Gemeinsam entwickeln wir Ideen für Ihren Film, allen Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend.

Danach erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, zugeschnitten auf Ihre Wünsche, mit einer unverbindlichen Kalkulation. Diese Kalkulation beinhaltet die geplanten anfallenden Kosten, so z.B. die angesetzten Drehtage und Besprechungen, das benötigte Equipment und die geplanten Schnitttage. Wenn Sie dem Angebot zustimmen, beginnen wir mit den Vorbereitungen.

Production

Während der Produktion-Phase findet der Dreh statt.

In der Production-Phase sind alle Vorbereitungen abgeschlossen und der Dreh beginnt wie von uns mit Ihnen geplant. 

Eine Filmproduktion ist immer eine Teamarbeit. In der Regel setzt sich ein Team aus mindestens drei Personen zusammen: Regie, Kamera und Ton. Die Regie hat das große ganze im Blick, die Kameraabteilung bebildert die Vorstellungen der Regie und der Ton überwacht die aufzunehmenden Sounds und Geräusche. Bei aufwendigen Einstellungen, die mehr logistischen Aufwand als das kleine Dreier-Team beanspruchen, wie beispielsweise aufwendige Beleuchtungssituationen oder Aufnahmen vom Dolly oder Kran, sind mehr beteiligte Personen von Nöten, um den Film perfekt umsetzen zu können.

In der Regel arbeiten wir ausserdem noch mit einem Setfotografen zusammen, der Bilder für Ihre Pressearbeit oder ein gefilmtes Making of erstellt. 

PostProduction - Schnitt

Die Phase der PostProduction ist die Phase des Schnitts und der finalen Fertigstellung.

Ist die Produktionsphase abgeschlossen, geht es über in die PostProduction. In dieser Phase werden alle gefilmten Einstellungen geschnitten und final bearbeitet.

Wir erstellen einen Rohschnitt für Sie zur Ansicht, dass heißt, Sie sehen alles gefilmte und geschnittene in einer groben Schnittfasung, um einen ersten Eindruck vom Film zu erhalten. Dann besprechen wir eventuelle Änderungen und Anpassungen, um aus diesem Rohschnitt einen Feinschnitt zu erstellen. Sind alle besprochenen Änderungen abgeschlossen und zu Ihrer Zufriedenheit erledigt, lassen wir Ihnen die finale Version Ihres Filmes zukommen. 

Gerne begleiten wir Sie und Ihren Film auch noch auf dem Weg ins Internet, sei es auf der firmeneigenen Homepage oder in sozialen Netzwerken.